Stomatherapiezentrum

 

Gewisse Operationen oder Krankheiten können zur Anlage eines Stomas führen.

Das Zentrum gewährleistet in diesem Fall die Kontrolle und Nachkontrolle. Diese können im Stomatherapiezentrum der Krebsliga Wallis, in der jeweiligen Institution oder zu Hause erfolgen.

 

Zusammenarbeit

Wir arbeiten mit verschiedenen Diensten und Institutionen des Gesundheitswesens zusammen:
  • Spitäler
  • Heime
  • Klinken                                                                                                                                                     
  • Sozialmedizinische Zentren
  • Mobiler Palliativedienst
  • Ärzte
  • Ilco
  • Ernährungsberatung
  • Psychologen
  • Krankenkassen

 

Beratung

  • Beratung und individuelle Begleitung von Stomaträgern und/oder ihren Angehörigen.
  • Anleitung der Stomaträger und betreuenden Personen zur grösstmöglichsten Selbständigkeit im Umgang mit dem Stoma.
  • Abgabe von Informationen technischer und praktischer Art in Bezug auf die Alltagsbewältigung.
  • Durchführung einer individuellen Materialanpassung.

 

Material

  • Information über den Bezug von Stomamaterial.
  • Bestellung und Verkauf des benötigten Materials.