Prävention

 
Jedes Jahr erkranken in der Schweiz 30'000 Menschen an Krebs. Einer von 4 Todesfällen ist auf Krebs zurückzuführen (ca. 17'000 Todesfälle pro Jahr).
 
Spezialisten haben herausgefunden, dass durch die Änderung gewisser Gewohnheiten das tägliche Wohlbefinden verbessert, eine bessere Fitness erreicht und dabei das Krebsrisiko reduziert wird.
Nähere Informationen zu den Risikofaktoren finden Sie unter